Legislaturziele des Gemeinderates für die Jahre 2015 - 2018

Der Gemeinderat hat für die Legislaturperiode 2015 - 2018 zu drei Schwerpunkten folgende Ziele festgelegt:
 

 

Gemeindefinanzen

In Lützelflüh wird ein langfristig ausgeglichener Finanzhaushalt angestrebt. Der Handlungsspielraum soll dank verantwortungsvollem Umgang mit den Finanzen möglichst gross bleiben, dies bei gleichbleibender Steuerbelastung.
 

 

Umsetzungsmassnahmen

m In Zusammenarbeit mit der Finanzkommission prüft der Gemeinderat die Ausgaben und Investitionen auf deren Dringlichkeit und Nachhaltigkeit.

m Mit einer strategischen Finanzplanung werden Investitions- und Unterhaltsbedarf frühzeitig erkannt und die nötigen Massnahmen eingeleitet.
 

 

Gemeindeinfrastruktur

Die Infrastrukturanlagen der Gemeinde Lützelflüh sollen in gutem Zustand erhalten, und wo nötig saniert werden. Dabei ist der langfristige Nutzen der Anlagen ein wichtiger Indikator.
 

 

Umsetzungsmassnahmen

m Die Versorgungssicherheit im Wasserversorgungsbereich ist gesetzeskonform sichergestellt.

m Für sämtliche Gemeindeliegenschaften liegt ein Zustandsbericht vor, welche die nötigen Sanierungsmassnahmen aufzeigt.
 

 

Bildung

Die Schule Lützelflüh findet Stabilität in der neuen Schulorganisation. Das Schulangebot entspricht den Bedürfnissen eines zeitgemässen Bildungssystems.

 

Umsetzungsmassnahmen
 

m Der Erhalt einer qualitativ hochstehenden Schule wird angestrebt. Es erfolgt eine regelmässige Qualitätskontrolle.

m Auf allen Stufen sind Mehrjahrgangsklassen operationell.

m Die Einführung der Flexibilisierung des neunten Schuljahres ist vorbereitet.


 
Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch