Soziales

Mit der Einführung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts auf den 1.1.2013, ging im Kanton Bern die Zuständigkeit im Kindes- und Erwachsenenschutz von den Gemeinden an den Kanton über.
 
Folgende Aufgaben sind bei den Gemeinden geblieben:
  • Aufsicht über Sozialdienst (Behörde stellen, Controlling / Reporting durchführen, Kommunikation, Vernetzung, Vertrags- und Organisationsreglementsanpassungen)
  • Institutionelle Sozialhilfe (Tageselternverein mit Leistungsverträgen / Controlling / Kostenbeteiligung)
  • Schnittstelle zur KESB (Erstgespräche, wenn nötig Protokollierung, Triage, Einsetzen einer Kontaktperson), Gefährdungsmeldungen an KESB übermitteln
  • Altersfürsorge
  • Jugendfragen, Prävention / Schulsozialarbeit
  • Erbschaftswesen
  • Bestattungskosten
  • Häusliche Gewalt (ortspolizeiliche Aufgaben, Vorführungen und Überführungen im Auftrag der KESB)
  • Asylwesen
  • Beschäftigungs- und Integrationsprogramme
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Lützelflüh
Kirchplatz 1
3432 Lützelflüh
Tel. 034 460 16 17
Gemeindeverwalter
Ruedi Berger
Gemeinderat
Andreas Meister

Sozialdienst Region Trachselwald
Marktgasse 2
3454 Sumiswald
Tel. 034 432 32 00
www.sozialdienst-rt.ch

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Emmental (KESB)
Dorfstrasse 1
3550 Langnau i.E.
info.kesb-em(at)jgk.be.ch
www.jgk.be.ch


Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch