Vereinsapéro vom 03.03.2017

Im Namen der Einwohnergemeinde Lützelflüh hat die Tourismus- und Kulturkommission die Vereine der Gemeinde am Freitag, 3. März 2017, zum traditionellen Vereinsapéro eingeladen. Der Vereinsapéro dient als Plattform, sich gegenseitig auszutauschen - die Behörde (TKK) mit den Vereinen, aber auch die Vereine untereinander. Der Kommission ging und geht es beim diesjährigen Vereinsapéro vor allem um die Klärung der Frage der möglichen Ausrichtung eines Dorffestes im Jahr 2018 evtl. 2019. Hierzu wurde den anwesenden Vereinsdelegationen ein Fragebogen abgegeben, womit die TKK eruieren will, in welcher Form sich die Vereine ihre Mitwirkung an einem Dorffest vorstellen können. Den entschuldigten Vereinen wird der Fragebogen per Post zugestellt. Der ausgefüllte Fragebogen ist bis spätestens am 31. März 2017 an die Gemeindeverwaltung Lützelflüh, Sekretariat TKK, Kirchplatz 1, 3432 Lützelflüh, zu senden.

Nach Abschluss des offiziellen Teils wurde den Anwesenden ein Apéro riche der Metzgerei Gygax AG, Lützelflüh, offeriert.
Die Tourismus- und Kulturkommission darf von einem erfreulichen Anlass sprechen, hat doch die Mehrheit der Vereine die diesjährige Einladung ins Gotthelfzentrum Lützelflüh angenommen. Der nächste Vereinsapéro findet voraussichtlich im Herbst 2019 statt.

 

       
 

Tourismus- und Kulturkommission Lützelflüh


 


 
Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch