Klassenbegleiterinnen und Klassenbegleiter

Seniorenprojekt der Kindergärten und Schulen der Gemeinde Lützelflüh
Seit dem Schuljahr 05/06 läuft in den Kindergärten und Schulen der Gemeinde Lützelflüh das Seniorenprojekt. Dazu werden motivierte Seniorinnen und Senioren gesucht, die Zeit und Interesse an Kindern und Schule haben.
 

Der Senior/die Seniorin wird als KlassenbegleiterIn einer Klasse zugeteilt:

  • Die Lehrkraft leitet den Unterricht und übergibt dem Klassenbegleiter/der Klassenbegleiterin klar definierte, einfache Aufträge. Zum Beispiel Zahlenreihen und Franzwörtli abfragen, Vorleseübungen abhören, einer Kleingruppe ein Diktat diktieren...
  • Der Klassenbegleiter/die Klassenbegleiterin verpflichtet sich zur Mithilfe für mindestens ein halbes Jahr.
  • Der Klassenbegleiter/die Klassenbegleiterin besucht die Klasse wöchentlich während ca. 2 Lektionen.
  • Nach gegenseitiger Absprache kann die Klassenbegleiter-Lektion ausnahmsweise ausfallen oder verschoben werden.
  • Diskreter Umgang mit Informationen und Beobachtungen während des Unterrichts ist Voraussetzung.
  • Der Klassenbegleiter/die Klassenbegleiterin arbeitet ehrenamtlich.
  • Die geleisteten Stunden werden im Sozialzeit-Ausweis eingetragen.

Am Projekt beteiligte Schulen:

  • Primarschule Dorf Lützelflüh
  • Kindergarten Unterdorf und Oberdorf
  • Primar-/ Realschule Grünenmatt
  • Primar-/ Realschule Ranflüh 

Für das Projekt zuständig:

Schulkommission Lützelflüh

Thomas Grossenbacher, Tel. 034/461 50 22


 
Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch